Startseite
Tagungen
Molchregister
Haltungsrichtlinien
Artenliste

AG Zeitschrift amphibia
Züchterliste
Gesuche/Angebote
Regionalveranstaltungen

Mitgliederliste
Mitglied werden
Kontaktformular

Links
DGHT-Forum

Impressum

Cynops shataukokensis

Die Beschreibung der Art Cynops shataukokensis durch FREYTAG & EBERHARDT basiert auf Tieren, die von HAKER 1975 importiert wurden. Sie sollten aus der Umgebung der chinesischen Stadt Sha Tau Kok in der Nähe der Provinz Hongkong stammen. Diese Art wurde in einer späteren Arbeit durch RISCH & ROMER nicht akzeptiert, da von einer falschen Fundortangabe ausgegangen wurde. Sie legten überzeugend dar, dass keine Cynopsarten in Hongkong vorkommen. Nach Ihrer Einschätzung soll es sich bei den Exemplaren um Cynops pyrrhogaster aus dem südlichen Japan handeln. Die Art wird somit in der Regel nicht mehr als valide anerkannt.
Einziger Knackpunkt ist, dass der angegebene Fundort der Tiere die Stadt Sha Tau Kok nicht in Hongkong liegt. (HAKER, K. persönliche Mitteilung)
Auch nach eingehenden Recherchen ist mir eine abschließende Bewertung noch nicht möglich. Letzte Sicherheit können nur genetische Untersuchungen der konservierten Museumsexemplare liefern.

Paul Bachhausen, Am Püttkamp 20, 40629 Düsseldorf, E-mail: salamanderseiten@gmx.de

Literatur:
FREYTAG, G. E. (1979): Röntgenanatomische Befunde am Schädel von Cynops shataukokensis nebst Bemerkungen über Arten und Unterarten der Gattung Cynops Tschudi, 1838 (Amphibia: Urodela: Salamandridae) - Sitzungsberichte der Gesellschaft Naturforschender Freunde zu Berlin 19: 70-80
RISCH, J.-P. & J. D. ROMER (1980): Origin and Taxonomic Status of the Salamander Cynops shataukokensis - Journal of Herpetology 14 (4): 337-342

WIESNER, H. (1981): Cynops shataukokensis, ein Wassermolch aus China - elaphe, Berlin 1981: 22-23

Quelle:

www.salamanderseiten.de